Impressum und Datenschutzbestimmungen                     Copyright © Angelika Haschler-Böckle

Workshops und Vorträge 

 

—————————————————————————— 

in 2020: 

—————————————————————————— 

Astrologie und Heilpflanzen, die astrologische Hausapotheke 

Ganztagesseminar 

 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der astrologischen Zuordnung von Krankheiten und Gebrechen, sowie den entsprechenden Heilpflanzen die man zur Unterstützung sympathisch oder antipathisch verwenden kann. Hierzu werden sowohl die Sternzeichen als auch die Planeten berücksichtigt. Ein kurzer Blick ins eigene Horoskop kann Schwachstellen aufzeigen. An den laufenden Transiten kann man oft aktuell auftretende Krankheiten und die Möglichkeiten diesen entgegenzuwirken erkennen. 

Die wichtigsten Pflanzen, die in keiner Hausapotheke fehlen sollten werden gezeigt, sowie auch einige Rezepturen für Tees, Salben etc.  

Der möglichst optimale Erntezeitpunkt von heimischen Heilpflanzen, nach verschiedenen Gesichtspunkten (Signatur, Mond- und Sonnenstand etc.) wird besprochen. 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar sind Basiskenntnisse in der Astrologie. 

 

Sonntag 09. August 2020 von 10:30 - ca. 17:00 Uhr 

Kosten: 80.– Euro, diese beinhalten ein ausführliches Skript 

zzgl. 15.- Euro vegetarisches Mittagessen, Kaffee , Tee, etc. 

Anmeldeschluss ist der 05. August 2020 

  

Veranstaltungsort: 

Praxis Amedea 

86943 Thaining 

Schmiedgasse 8 

 

—————————————————————————— 

Astrologie und Heilpflanzen im Café Plexx 

Fortlaufendes Arbeitsseminar Donnerstag einmal im Monat. 

 

Wir beschäftigen uns an jedem Abend mit Themen, die die Horoskopdeutung betreffen und wie man mit Heilpflanzen in ein Ungleichgewicht regulierend eingreifen kann, d.h. einen Mangel oder ein Übermaß an Planetenenergie oder Element etc. ausgleichen kann. 

 

Wir werden an jedem Abend auch Zeit haben entsprechende Themen, im eigenen Horoskop, zu besprechen. Eigene Horoskopzeichnung bitte mitbringen oder mir rechtzeitig vorher die Daten mitteilen, dann bringe ich einen Ausdruck mit. 

 

Voraussetzung für die Teilnahme am achtzehnten Block ist der Besuch vorheriger Astrologie und Heilpflanzen Kurse sowie Grundkenntnisse in der Astrologie und Heilpflanzenkunde. 

 


Die Termine für den achtzehnten Block im Herbst 2020: 

 

werden bekannt gegeben sobald das möglich ist. 

 

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr 

Die Themen werden oftmals mit den Teilnehmern nach Interesse besprochen. 

 

Mindestteilnehmerzahl sind 10 Personen, maximal 16 Personen. 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Anmeldung. 

Das Seminar findet  1 x im Monat am Donnerstag statt. 

Nur zusammen buchbar. Alle 5 Veranstaltungen zusammen kosten 95.- EU 

 

Der Betrag ist spätestens bei der ersten Veranstaltung 

(Do. XX.XX.2020) zur Zahlung fällig. 

 

Anmeldeschluss ist  

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular oder telefonisch 

08809-1054 an. 

Die Anmeldung ist verbindlich. 

 

Veranstaltungsort: 

Café Plexx über Naturkost Zauberberg / Kreuzgasse 5 • 82362 Weilheim 

 ————————————— 

Wer sich für eine Ausbildung oder für Intensivseminare zum Thema Astromedizin interessiert, dem empfehle ich, sich auf der Seite  von Riki Allgeier zu informieren: 

 

Allgeier Riki Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Astromedizin 

www.naturheilpraxis-riki-allgeier.de 

 

Fortbildungen und Einzelseminare in Astromedizin und Astrologischer Heilpflanzenkunde. 

 

————————————— 

 

»Astrologie und Heilpflanzen – Signaturen und Zuordnungen« 

Multimediavortrag – Einzelabende 

 

Diese beiden  Abende richten sich an Interessierte und Anfänger die sich mit dem Thema Astrologie und Heilkunde befassen möchten. 

Keine Vorkenntnisse erforderlich! 

 

Die Astrologie, eine uralte Wissenschaft, gepaart mit altem und neuem Heilpflanzenwissen kann uns nötige Hilfe für Probleme mit Körper, Seele und Geist aufzeigen und erfahren lassen. Auch in Organen, Körperzonen und in der Seele spiegelt sich der Kosmos, so dass sich entsprechende Pflanzen wohltuend auswirken können. 

 

Diese Zusammenhänge, sowie  die Qualitäten der Planeten, der Sternzeichen und die Heilpflanzenzuordnungen in der Astrologie lernen wir kennen und erfahren sie an Hand von  

Bildern und praktischen Beispielen. Dies basiert auch auf der paracelsischen Signaturenlehre. 

Eine Einführung in die astromedizinische Denkweise. 

 

Donnerstag Herbst 2020 – Sternzeichen 

 

Donnerstag Herbst 2020 – Planeten 

 

jeweils von 19:00 - ca. 22:00 Uhr 

 

Kosten pro Abend: 19.– Euro incl. Skript 

Die beiden Abende können auch einzeln gebucht werden. 

Verbindliche Anmeldung ist erforderlich. 

Anmeldeschluss jeweils 8 Tage vor Seminarbeginn 

 

Veranstaltungsort: 

Café Plexx über Naturkost Zauberberg / Kreuzgasse 5 • 82362 Weilheim 

 

————————————— 

 

Wildgemüse, Wildkräuter und wilde Früchte – mit wildem Menü 

Leben und Überleben in der Natur 

 

Wir entdecken mit welchen Pflanzen, auf unseren heimischen Wiesen und Wäldern,  

wir leben und überleben können. Die Natur bietet uns viele Wegesrandkräuter, Wildgemüse, Wurzeln und Früchte zur Ernährung an. Wir müssen sie nur (er-)kennen und wissen wie man sie zu schmackhaften Speisen zubereiten kann. Ein Wildpflanzengericht soll nicht nur gesund sein, sondern auch unsere Sinne berühren. 

 

Treffpunkt: Am Pakplatz am Gögerl in Weilheim unterhalb der Waldwirtschaft „Am Gögerl“ 

                   

Bitte bringen Sie sich eine Brotzeit und etwas zu trinken mit, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeit gibt. Feste Schuhe, Sonnenschutz und möglicherweise Regenschutz wird benötigt. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. 

 

Samstag  2020 --> 10:00 bis ca. 15:00 Uhr anschließend wildes Menü im                                                                                           

Café Plexx 

Kosten: XX.- Euro inkl. „wildem“ Menü 

Kann auch auf Anfrage gebucht werden. 

 

Verbindliche Anmeldung mit Vorabzahlung ist erforderlich. 

Anmeldeschluss ist  

 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Seminargebühren. 

Zur Anmeldung 

 

Café Plexx über Naturkost Zauberberg 

Kreuzgasse 5 • 82362 Weilheim 

Tel. 0881-927 81 20 oder 08809-1054 

 

Nähere Informationen können Sie über unser Kontaktformular oder per Telefon 08809-1054 bei Angelika Haschler-Böckle in Erfahrung bringen. 

 

Teilnahmegarantie nur bei Voranmeldung und Vorauskasse. 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Seminargebühren. 

Bitte beachten Sie die Anmeldebedingungen. 

 

—————————————————————————— 

 

»Der Blick in die Zukunft – faszinierendes Mysterium der Orakel« 

Kurzseminar mit Multimediadarstellung 

 

Besonders um die Jahreswende stellt sich die Frage nach der Zukunft, dem Schicksal, dem Glück und den persönlichen Wünschen. Orakelbefragungen waren schon immer eine beliebte Art um Antworten auf diese Fragen zu erhalten. 

Es gab bereits in alten Zeiten z.B. bei den Griechen, die Seherin Pythia in Delphi, die von den großen Kriegsherren konsultiert wurde. Viele verschiedene Möglichkeiten der Befra- 

gung variieren je nach Zeitalter und Kultur. Angefangen bei Astrologie, Bleigießen oder Tarotkarten bis hin zum I Ging, den Runen oder dem Baumorakel lernen wir einige dieser Methoden kennen und erfahren etwas über die alten Orakelpflanzen der Seherinnen, Wahrsagerinnen und Hexen. 

 

Entsprechende Räucherungen und Öle die die Hellsichtigkeit unterstützen werden ebenso vorgestellt. 

Einen Artikel von mir zu diesem Thema finden Sie zum download  

 

in Ansichtssache Heft/Herbst 

 

Donnerstag 2021 --> 19:00 bis ca. 22:00 Uhr 

Kosten: 19.- Euro 

in Weilheim im Café Plexx über Naturkost Zauberberg / Kreuzgasse 5 • 

82362 Weilheim 

 

Verbindliche Anmeldung erforderlich. 

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an. 

Anmeldeschluss ist Donnerstag der  

 
—————————————————————————— 

 

Amulette und Talismane – Schutz und Glücksbringer 

Workshop 

 

Wir fertigen selbst ein Amulett oder einen magischen Zauberbeutel zu unserem Schutz oder zur Unterstützung für bestimmte Ereignisse an. Talismane sind magische Zeichen und Glücksbringer, Amulette sind Kraftspender; in vielen Kulturen und auch bei uns wurde Kleidung mit magischen Zeichen und Mustern bestickt, Schmuckstücke wurden magisch zusammengestellt und bearbeitet. 

 

Wir werden uns altes magisches Wissen zunutze machen und lernen den magischen Willen zu formulieren, dabei berücksichtigen wir auch die Planetenkräfte. 

 

Viele Pflanzen haben eine magische Wirkung mit der wir uns bei bestimmten Ereignissen unterstützen können. Traditionelle Verwendung von Pflanzen in Kräuterbuschen, Weihnachtsbräuche, Schlag mit der Lebensruten (Barbarazweige, Nikolausrute, Hasel, Esche, Buchs), Kränze binden (Vinca minor) Kränze um hellsichtiger zu werden oder Türkränze zu Ehren der drei Nornen – Mistel (weiße Beeren), Stechpalme (rote Beeren), Efeu (schwarze Beeren) sind meist bekannt. Wir werden einige weitere kennen lernen und besprechen ebenso rituelles Sammeln von Pflanzen, Graben von Wurzeln nach alten  

magischen Regeln. 

 

Auch mit magischer Symbolik, Farben und Formenzuordnung, mit der Erstellung von Sigillen und Geheimzeichen  werden wir uns beschäftigen. 

 

Bitte bringen Sie Papier, Farbstifte, Schere, Kleber, farbige Fäden, Leder- oder Fellreste, Steine, Muscheln sowie, wenn vorhanden, ihr Horoskop mit. Ich werde ebenso einige Utensilien zur Verfügung stellen. 

 

Sonntag 2021 

10:30 - ca. 17:00 Uhr mit Mittagspause 

Kosten: 80.– Euro, diese beinhalten Material sowie ein ausführliches Skript 

zzgl. 15.- Euro vegetarisches Mittagessen, Kaffee etc. 

 

Verbindliche Anmeldung erforderlich. 

Anmeldeschluss ist der  

 

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular oder telefonisch unter 

08809-1054 an. 

 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Seminargebühren. 

zur Anmeldung. 

 

Veranstaltungsort: 

 

Praxis Amedea 

86943 Thaining 

Schmiedgasse 8 

 

—————————————————————————— 

 

Wahrnehmung und Illusion –  

ein Ausflug in die faszinierende Welt unserer Sinne 

 

Für die Arbeit in und mit der Natur ist die Wahrnehmung ein sehr wichtiger Faktor.  Wir werden in diesem workshop erkennen wie schnell wir zu täuschen sind und welche Illusionen wir uns von den Sinne vorgaukeln lassen. 

 

Wir benutzen unsere fünf Sinne täglich: 

 

»Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen«. 

Die Natur und ihre Schätze mit allen Sinnen erleben und genießen.  

 

Wir verlassen uns aber immer weniger auf unsere Sinne, halten dafür immer mehr von wissenschaftlichen Erkenntnissen. 

Mit den fünf Sinnen nehmen wir die sogenannte Realität, die sinnlich-räumliche Aussenwelt, das Sichtbare wahr.  Vieles ist in der Außenwelt nicht sichtbar, wir erkennen es entweder an der Wirkung oder dem sogenannten Bauchgefühl. 

 

Wir beschäftigen uns in diesem workshop mit den Fragen welche Rolle die Sinne bei den Naturvölkern und den dortigen Schamanen spielen, mit dem sogenannten sechsten Sinn und wie das Gehirn die Welt sieht und wie sich die Sinne im Laufe des Lebens entwickeln. Wir werden das praktisch erleben. 

Letztlich geht es darum unsere Sinne wieder mehr zu öffnen. 

 

Wir werden spüren und die Sinne erleben! 

 

Samstag  – 10:30 - ca. 17:00 Uhr 

 

Kosten: 80.– Euro, diese beinhalten Material sowie ein ausführliches Skript 

zzgl. 15.- Euro vegetarisches Mittagessen, Kaffee etc. 

 

Verbindliche Anmeldung erforderlich. 

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular oder telefonisch unter 

08809-1054 an. 

Anmeldeschluss ist  

 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Seminargebühren. 

zur Anmeldung. 

 

Veranstaltungsort: 

 

Praxis Amedea 

86943 Thaining 

Schmiedgasse 8 

 

Die Teilnahme an allen Exkursionen und Workshops findet auf eigenes Risiko statt. Bei Personen unter 18 Jahren wird die Übernahme der Haftung durch die Erziehungsberechtigten vorausgesetzt. Bei Absage einer Veranstaltung durch Angelika Haschler-Böckle werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.